Die besten Paysafecard Casinos Deutschlands

Paysafecard steht für anonyme Bezahlungen im Internet seit mehr als 10 Jahren. Aus diesem Grund wundert es nicht, dass auch Paysafecard Casinos in den letzten Jahren immer beliebter geworden sind. Ich habe für dich eine aktuelle Liste mit den besten Paysafecard Casinos zusammengestellt. Alle darin aufgelisteten Online-Casinos sind lizenziert und geprüft.

Sichere dir jetzt deinen Paysafecard Casino-Bonus von bis zu 1.000 Euro. Zudem gibt es sogar Casinos mit Freispielen ohne Einzahlung beziehungsweise Boni ohne Einzahlung. Da ist nicht einmal eine Paysafecard Einzahlung notwendig.

9.7
Platincasino

Platincasino

20 Freispiele ohne Einzahlung✔️ 3.000+ Slots✔️ Live Casino❌ VIP Programm✔️
18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele mit Verantwortung. Hilfe auf bzga.de.
9
Die besten Paysafecard Casinos Deutschlands

West Casino

200% Bonus bis 600€ + 200 Freispiele✔️ 15% Reload Bonus✔️ Live Casino✔️
18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele mit Verantwortung. Hilfe auf bzga.de.

Top Paysafecard Casino-Bonus

Was ist das beste Paysafecard Casino auf dem Markt?

Der Markt bietet inzwischen einige Paysafecard Casinos. Welches das Beste ist, hängt von verschiedenen Faktoren und auch dem persönlichen Geschmack ab. Es empfiehlt sich, verschiedene Casinos mit Paysafecard-Option zu testen. So kannst du das passende Casino für dich wählen und entsprechend sicher spielen. Alternativ gehören die bekannten Casinos Platincasino, 5Gringos oder Vulkan Vegas zu den bewährten Optionen.

Daneben gibt es noch viele weitere gute Casinos, die Paysafecard anbieten. Zu einem guten Casino gehört jedoch weit mehr als nur eine Paysafecard-Unterstützung. Auch Aspekte wie die Sicherheit, der Support und natürlich eine komfortable Nutzeroberfläche mit echter Casino-Atmosphäre gehören dazu. Doch es empfiehlt sich, nicht nur auf die Zahlungsmethoden zu achten, sondern das gesamte Casino eingehend zu testen. So ist sichergestellt, dass das Casino seriös ist und den eigenen Vorstellungen entspricht.

Meine Empfehlung für das beste Paysafecard Casino ist das Platincasino. 20 Freispiele ohne Einzahlung für Book of Dead sowie ein 250 Euro Bonus und 120 Freispiele obendrauf sind einzigartig. Ich selbst spiele seit mehr als 2 Jahren im Casino und habe mein Lieblingscasino im Platincasino gefunden.

Platincasino

20 Freispiele
Bonuscode: WELCOME
1441 days left
✔️ 20 Freispiele ohne Einzahlung für Book of Dead
✔️ 250€ Bonus & 120 Freispiele
✔️ riesige Spielauswahl
✔️ lizenziert
✔️ top VIP-Programm

Wie finde ich den besten Paysafecard Casino-Bonus?

Die Top-Casinos bieten immer wieder Casino-Boni speziell für Paysafecards an. Um den besten Paysafecard Casino-Bonus zu finden, solltest du die aktuellen Bonusangebote der Casinos überprüfen. Die Liste findest du ganz oben auf dieser Seite.

Dort sind die aktuellen Boni übersichtlich aufgelistet. Außerdem sind in der Bonus-Übersicht die anderen Boni des Casinos zu sehen, wie der Casino-Willkommensbonus, Freispiele oder das Loyalitätsprogramm für treue Kunden. Viele Casinos bieten noch weitere interessante Boni. Dazu gehören zum Beispiel besondere Aktionen zu bestimmten Jubiläen. Bei der Einführung von neuen Slots gibt es oft ebenfalls attraktive Boni, wie zum Beispiel Freispiele an den Automaten.

Casino-Boni testen

Es empfiehlt sich, die Bonusleistungen der verschiedenen Casinos auszutesten. Zudem solltest du die Newsletter der einzelnen Casinos nutzen, da diese schnell auf neue Casino-Boni aufmerksam machen. Die wichtigsten Boni finden sich aber direkt auf der Seite und werden, wie im Falle des Willkommensbonus, direkt beworben.

Auch hier gilt es, genau hinzuschauen und gerade bei neuen Casinos auf attraktive Angebote zu achten, die den Anbieter von der Konkurrenz unterscheiden. Auf diese Weise lässt sich ohne viel Aufwand der beste Paysafecard Casino-Bonus finden.

9.5
stelario casino logo

Stelario Casino

EXKLUSIV: 320% Bonus bis 550€ + 300 Freispiele✔️ 75% Reload Bonus + 240 Freispiele✔️ 10% Cashback bis 500€✔️ 5% Treuepunkte auf jede Einzahlung✔️
18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele mit Verantwortung. Hilfe auf bzga.de.

Einzahlen mit der Paysafecard – So geht’s

Wie funktioniert eine Paysafecard Casino-Einzahlung?

Für die Paysafecard Casino-Einzahlung wird zunächst eine Paysafecard benötigt. Paysafe-Karten gibt es bei verschiedenen Händlern, offline und im Netz. Das Guthaben lässt sich beispielsweise via Sofortüberweisung und Co. auf www.paysafecard.com erwerben. Offline sind Prepaid-Karten von Paysafecard bei vielen Discountern, Tankstellen und Lotteriegeschäften erhältlich.

Um die Karten einzulösen, wird lediglich die 16-stellige PIN benötigt, welche auf der Quittung aufgedruckt ist. Nur mit dieser PIN ist es möglich, eine Einzahlung abzuwickeln. Falls du den Code verlierst, kannst du über den Paysafecard-Support direkt einen Ersatz beantragen. Gleichzeitig lässt sich das Guthaben einfrieren, damit es von keiner fremden Person genutzt werden kann.

Paysafecard Casinos

So funktioniert die Paysafecard Casino-Einzahlung

Eine Paysafecard Casino-Einzahlung funktioniert so: den Kassenbereich öffnen und die gewünschte Zahlungsmethode wählen – in diesem Fall Paysafecard. Anschließend den gewünschten Einzahlungsbetrag wählen. Vor dem Abschluss kann der Paysafecard Willkommensbonus aktiviert werden, der dann direkt gutgeschrieben wird.

Danach musst du die Einzahlung via Paysafecard nur noch abschließen. Die Gutschrift des Guthabens erfolgt innerhalb kurzer Zeit und das Guthaben kann direkt genutzt werden. Sollte es dabei zu Problemen kommen, dann kontaktiere den Support des Casinos.

Paysafecard Casino-Einzahlung
In fünf einfachen Schritten zur sicheren und anonymen Casino-Einzahlung:
Paysafecard Casino wählen
Suche dir in meiner Paysafecard Casino-Liste ein geprüftes und lizenziertes Online-Casino heraus. Ist dies gefunden, ist der erste Schritt auch schon erledigt.
Kostenlos anmelden
Melde dich kostenlos beim Paysafecard Casino an. Dies dauert garantiert weniger als drei Minuten und geht sehr einfach.
Paysafecard als Casino-Bezahlmethode wählen
Wähle Paysafecard als Casino-Bezahlmethode. Durchlaufe die einzelnen Schritte der Einzahlung und entscheide dich für einen Einzahlungsbetrag.
Casino-Bonus sichern
Ganz wichtig: Lese entweder direkt unseren Casino-Erfahrungsbericht oder mache dich mit den Bonusbedingungen vertraut. Ist dies getan, so kannst du dir deinen Willkommensbonus direkt sichern.
Spielen und gewinnen
Spiele im Casino um Echtgeld und staube die großen Gewinne ab!
9.5
boaboa casino logo

BoaBoa Casino

500€ Bonus + 200 Freispiele✔️ 2.000+ Slots✔️ Live Casino✔️ 15% Cashback✔️ 70% Reload Bonus✔️
18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele mit Verantwortung. Hilfe auf bzga.de.

Gut zu wissen

Im Normalfall ist die Paysafecard Casino-Einzahlung ganz unkompliziert möglich. Schließlich ist Paysafecard darauf ausgelegt, einfache und schnelle Einzahlungen zu ermöglichen. Darin unterscheidet sich der Service von Kreditkarten oder Banküberweisungen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können. Das Gute an Paysafecard ist, dass der Service trotz seiner Einfachheit komplett sicher ist.

Wie funktioniert die Paysafecard Casino-Auszahlung?

Die Paysafecard Casino-Auszahlung funktioniert besonders einfach und schnell. Viele Anbieter haben inzwischen auch Paysafecard im Angebot und erlauben dadurch eine flexible Auszahlung direkt über die Casino-Seite. Die Auszahlung funktioniert genauso wie bei anderen Zahlungsmethoden: Paysafecard als Auszahlungsoption wählen, den gewünschten Auszahlungsbetrag festlegen und den Prozess abschließen.

Das Guthaben wird anschließend innerhalb weniger Minuten gutgeschrieben und kann dann frei verwendet werden. So lässt sich mit Paysafecard-Guthaben ganz normal an den Slots oder den Tischen spielen.

Paysafecard Auszahlung über dritte Bezahlmethode

Da Paysafecard selbst nicht die Möglichkeit bietet, restliches Guthaben wieder auszahlen zu lassen, erfolgt die Auszahlung auf das Bankkonto, eine Kreditkarte oder eine andere Option. Welche Optionen jeweils zur Verfügung stehen, ist von Casino zu Casino unterschiedlich. Meist werden mindestens vier bis fünf verschiedene Auszahlungsoptionen angeboten, von konventionellen Methoden wie Banküberweisung bis hin zu Kreditkarte oder Bitcoin.

Auch hier solltest du dich beim jeweiligen Casino informieren, damit es auch mit deiner Auszahlung klappt. Wir haben dir in unseren Casino-Erfahrungsberichten direkt aufgelistet, welche Auszahlungsmethoden beim jeweiligen Casino funktionieren.

Anonymes Bezahlen möglich?

Kann ich mit Paysafecard anonym bezahlen?

Paysafecard ist ein anonymes Zahlungsmittel. Daher ist theoretisch auch die Bezahlung mit Paysafecard im Online-Casino anonym möglich. Die Paysafecard lässt sich ohne Angabe von persönlichen Informationen einlösen. Dafür muss lediglich der Zahlencode eingegeben werden. Anschließend wird das Guthaben gutgeschrieben.

Jedoch sind die Online-Casinos dazu verpflichtet, eine Verifizierung der Zahlungsmethode anzufordern, wofür in jedem Fall persönliche Daten benötigt werden. Wer komplett anonym bleiben möchte, hat heutzutage also selbst mit Paysafecard schlechte Karten. Dennoch kann es sich natürlich aus verschiedenen Gründen lohnen, Paysafecard zu nutzen.

Anonyme Casino-Bezahlung

Eine anonyme Ein- und Auszahlung ist bei den meisten Casinos nicht möglich, da für die Auszahlung immer ein Bankkonto oder eine andere nicht-anonyme Zahlungsoption benötigt wird. Zudem muss Paysafecard vor der Nutzung verifiziert werden. Lediglich die Auszahlung über Kryptowährungen ist weitgehend anonym, wird aber längst nicht von allen Online-Casinos angeboten.

Die genauen Details zur Anonymität der Ein- und Auszahlung finden sich auch noch einmal bei den Zahlungsoptionen im Online-Casino. Ob eine anonyme Bezahlung mit Paysafecard möglich ist, sollte also noch einmal im jeweiligen Online-Casino überprüft werden, um ganz sicherzugehen. So ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Mein Tipp: Wenn du wirklich anonym einzahlen möchtest, dann schaue dir mal die CashtoCode Casinos an. Dank der diskreten Bezahlmethode kannst du deine Einzahlungen anonym vornehmen. Eine Registrierung oder Verifizierung ist hier nicht notwendig. Du bezahlst direkt vor Ort in einer Filiale und das bar oder per Debitkarte. Also eine echte Paysafecard Alternative.

9.5
dozenspins casino logo

Dozenspins Casino

EXKLUSIV: 320% Bonus bis 550€ + 120 Freispiele✔️3.000€ Reload Bonus✔️ 500€ Cashback✔️ 50% Reload Bonus + 100 Freispiele✔️
18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele mit Verantwortung. Hilfe auf bzga.de.

Paysafecard Verifizierung – mypaysafe

Um Paysafecard nutzen zu können, ist eine Verifizierung notwendig. Große Online-Casinos wie etwa Tipico bieten eine Verifizierung via mypaysafe an. Die Verifizierung ist schnell abgeschlossen, erfordert aber einige persönliche Informationen. Abgeschlossen wird sie auf der Seite www.paysafecard.com. Dort kannst du die Verifizierung am oberen rechten Rand über den Button „my paysafecard login“ durchführen.

Zuvor musst du allerdings die Registrierung abschließen. Ist das erledigt, kannst du die Paysafecard wie gewünscht nutzen, um Guthaben auf Spielbanken-Konto einzahlen. Das eingezahlte Guthaben kann im Anschluss direkt genutzt werden, um im Casino zu spielen.

Die Paysafecard Verifizierung gibt es nun schon seit längerer Zeit. Willst du ein Paysafecard Konto erstellen, so musst du dich auch verifizieren. Dies bringt einige Vorteile, aber auch Nachteile mit sich.

Der Vorteil der Paysafecard Verifizierung ist, dass du dein Paysafecard Konto aufladen kannst. Auch das Limit von 50 Euro pro Transaktion wird aufgelöst. Aus dieser Sicht lohnt sich die mühselige Verifizierung. Der Nachteil der Paysafecard Verifizierung liegt darin, dass die Verifizierung an sich Zeit in Anspruch nimmt. Zudem musst du einige Dokumente offenlegen und das gefällt nicht jedem. Die Verifizierung kann entweder online oder vor Ort in einer Postfiliale erfolgen.

Ein Online-Casino, bei dem eine Paysafecard Verifizierung nicht notwendig ist, ist das 5 Gringos Casino. Mein Casino-Erfahrungsbericht zeigt, dass nur wenige Casinos der Online-Spielhalle das Wasser reichen können. Deine Einzahlungen kannst du bei 5 Gringos mit Paysafecard vornehmen und das ohne Account. Aber auch regelmäßig Reload-Boni gehören in diesem Casino zum guten Ton. Aus diesem Grund bin ich selbst auch seit über einem Jahr zufriedener Kunde.

9.7
5Gringos Casino Logo

5Gringos Casino

5 Willkommens-Pakete bis 1.000€ Bonus✔️2.500 Slots✔️ Live Casino✔️ 10% Cashback✔️ täglicher Reload Bonus✔️
18+. Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele mit Verantwortung. Hilfe auf bzga.de.

Anleitung zur Paysafecard Verifizierung

Die Paysafecard Verifizierung ist schnell und einfach gemacht. Voraussetzung dafür ist ein Paysafecard Konto. Hast du noch kein Konto, so musst du dich registrieren. Dies dauert weniger als 2 Minuten. Bei der Verifizierung solltest du entsprechend vorbereitet sein. Du benötigst auf jeden Fall deinen Personalausweis.

Wenn du dich online verifizieren lassen möchtest, dann solltest du dir ein schnelles Internet zur Verfügung stehen. Am besten nimmst du die Verifizierung in aller Ruhe zu Hause vor. Stelle außerdem sicher, dass deine Kameralinse sauber ist. Kann der Mitarbeiter der Verifizierungsstelle dich nicht gut genug erkennen, so kann der Prozess nicht abgeschlossen werden.

  1. Rufe die Webseite https://login.paysafecard.com/customer-auth/ auf. Klicke dann auf “Registrieren”, wenn du noch kein Paysafecard Konto hast. Ansonsten logge dich bei mypaysafe ein.
  2. Gebe deine Handynummer ein. Bitte beachte, dass deine Handynummer eine deutsche Nummer sein muss. Sonst klappt die Verifizierung bei Paysafecard Deutschland nicht. Am Ende des Verifizierungsprozesses wirst du dann eine SMS erhalten.
  3. Fülle deine Daten wahrheitsgemäß aus und entscheide dich für einen Benutzernamen sowie ein Passwort. Auch eine Sicherheitsfrage muss gewählt werden. 
  4. Du erhältst eine SMS mit einem 4-stelligen Code, den du auf der Webseite eingeben musst. Damit ist dann deine Registrierung bestätigt. 
  5. Du solltest nun eine E-Mail erhalten mit der Registrierungsbestätigung. Klicke diese an und folge den einzelnen Schritten, die für die Verifizierung notwendig sind.
  6. Du kannst dich entweder per IDnow online verifizieren lassen oder vor Ort in einer Postfiliale das Postident-Verfahren durchführen. Bei beiden Varianten benötigst du deinen Personalausweis.

Paysafecard Verifizierung Dauer

Die Paysafecard Verifizierung Dauer beträgt zwischen 10 und 15 Minuten. Wichtig ist, dass du dich gut vorbereitest. Du benötigst deinen Personalausweis und solltest sicherstellen, dass deine Internetgeschwindigkeit ausreichend für einen Video-Chat ist. Ist dies nicht gegeben, so kannst du die Paysafecard Verifizierung auch in einer Postfiliale deiner Wahl durchführen.

Zu Verzögerungen bei der Online-Verifizierung kann es kommen, wenn alle Mitarbeiter der Verifizierungsstelle bereits in Video-Chats sind. Hier musst du entsprechend warten. Mein Tipp an dieser Stelle: Versuche, wenn möglich, nicht zu Stoßzeiten die Verifizierung durchzuführen. Das bedeutet, dass du die Verifizierung idealerweise zwischen 10 und 15 Uhr vornehmen solltest.

Paysafecard ohne Verifizierung

Du kannst Paysafecard ohne Verifizierung nutzen. Das bedeutet, dass du weder gezwungen bist dich zu registrieren noch zu verifizieren. Allerdings gibt es auch einen Haken. Verifizierst du dich nicht, so gelten folgende Limits für dich:

  • Du kannst maximal 50 Euro pro Transaktion mit einer Paysafecard bezahlen.
  • Das Tageslimit liegt bei 250 Euro pro Tag.
  • Du kannst kein Guthaben in dein mypaysafecard Konto aufladen.

Im Endeffekt musst du selbst entscheiden, ob du mit diesen Limitierungen leben kannst. Ich persönlich habe die Paysafecard Verifizierung nicht durchgeführt, da ich auch weiterhin meine Casino-Einzahlungen anonym vornehmen möchte. Allerdings ist das Limit von 50 Euro schon hart und vor allem, wenn du mehr einzahlen willst, kann das sehr mühsam sein. 

my Paysafecard Konto ohne Verifizierung – geht das?

Ein my Paysafecard Konto ohne Verifizierung ist nicht möglich. Du kannst zwar ein Paysafecard Konto registrieren, ohne Verifizierung kannst du das Konto aber nicht nutzen. Dementsprechend bedingt ein aktives Konto auch eine Verifizierung.

Allerdings ist es möglich, eine Paysafecard ohne Verifizierung zu nutzen. Hier kannst du bis zu 50 Euro pro Transaktion bezahlen. Und das ganz ohne Paysafecard Verifizierung oder Registrierung. Beachten musst du dabei, dass das Tageslimit bei 250 Euro liegt.

Du kannst Paysafecard ohne Verifizierung praktisch ohne Einschränkungen nutzen. Die einzigen Einschränkungen beziehen sich auf die Transaktionshöhe sowie die Möglichkeit, dass Paysafecard Guthaben nicht aufgeladen werden kann. Vereinzelnd gibt es allerdings Shops oder Casinos, bei denen du verifiziert sein musst. Das bedeutet, dass du ein Paysafecard Konto haben musst, um beim entsprechenden Shop zu bezahlen.

BONUS
Pros
Cons
Platincasino
Platincasino
SPIELEN
BONUS
20 Freispiele ohne Einzahlung
Pros
✔️ 250€ Bonus + 50 FS
✔️ 3.000+ Slots
✔️ VIP Programm
✔️ kein 1€ Spin Limit
✔️ kein 1.000€ Limit
Cons
❌ kein Live Casino
Wheelz Casino
Wheelz Casino
SPIELEN
BONUS
20 Freispiele ohne Einzahlung
Pros
✔️ 300€ Bonus + 100 FS
✔️ große Auswahl an Slots
✔️ VIP Programm
✔️ kein 1€ Spin Limit
✔️ kein 1.000€ Limit
Cons
❌ keine Support-Hotline

Paysafecard Verifizierung umgehen

Die Paysafecard Verifizierung umgehen ist grundsätzlich möglich. Du bist nicht verpflichtet, dich zu verifizieren, wenn du mit Paysafecard bezahlen möchtest. Allerdings kannst du dann nicht bei jedem Paysafecard Partner bezahlen. Einige Shops verlangen, dass du ein Paysafecard Konto hast. Kannst du diesen nicht vorweisen, so ist auch eine Bezahlung mit Paysafecard nicht möglich.

Entscheidest du dich für einen Paysafecard Account, so musst du dich zwangsweise auch verifizieren. Die Verifizierung zu umgehen ist nicht möglich. Willst du unter keinen Umständen eine Verifizierung vornehmen, dann bleibt nur die Möglichkeit mit Paysafecard zu bezahlen ohne Account. Hier kannst du dann lediglich 50 Euro pro Transaktion beziehungsweise 250 Euro pro Tag bezahlen. Und auch das Aufladen einer Paysafecard ist dann nicht möglich.

Kann ich mit Paysafecard ohne Anmeldung bezahlen?

Die Paysafecard lässt sich ohne Anmeldung in der gewünschten Höhe kaufen. Für die Einlösung bei einem Online-Casino wird aber in der Regel ein Benutzerkonto benötigt, welches zunächst registriert werden muss. Eine Bezahlung mit Paysafecard ohne Anmeldung ist normalerweise nicht möglich und aus unterschiedlichen Gründen auch nicht ratsam. Online-Casinos, die eine Bezahlung mit Paysafecard ohne Anmeldung anbieten, sind womöglich nicht seriös. Das gilt vor allem dann, wenn sie über keine aktuelle Lizenz verfügen.

Es empfiehlt sich, vor der Eingabe des Paysafecard-Codes nähere Informationen zum Casino einzuholen, zum Beispiel bei uns oder in Casino-Forum und auf Vergleichsseiten. Auf diese Weise lässt sich ein seriöses Casino finden, dass Paysafecard unterstützt und sogar attraktive Bonusleistungen im Angebot hat, die das Spielen noch interessanter machen. Die Paysafecard ist in jedem Fall unkompliziert nutzbar, solange unsere Tipps und Tricks zu den Ein- und Auszahlungen via Paysafecard berücksichtigt werden.

Paysafecard aufladen ohne Anmeldung – ist das möglich?

Alle, die sich bei Paysafecard nicht registrieren beziehungsweise verifizieren wollen, fragen sich früher oder später, ob sie ihre Paysafecard aufladen können ohne Anmeldung. Ich selbst habe mir diese Frage auch schon gestellt und bin auf die Suche nach einer Lösung gegangen.

❌ Zuerst die ernüchternde Antwort. Es ist nicht möglich, eine Paysafecard ohne Anmeldung aufzuladen.

Du musst also zwangsweise vor jeder Einzahlung mit Paysafecard eine neue Guthabenkarte kaufen. Dies kannst du entweder online oder im Einzelhandel. Beachte bitte dabei, dass du maximal 50 Euro pro Transaktion einzahlen kannst.

Ich habe unzählige Foren durchkämmt und selbst den Paysafecard Support angeschrieben. Es ist und wird nicht (mehr) möglich sein, eine Paysafecard aufzuladen, ohne Anmeldung. Dies liegt daran, dass Paysafecard aufgrund der Unternehmensgröße bestimmten Regularien unterliegt. Bezahlungen können im großen Maße nicht mehr anonym sein in Deutschland.

Wenn diese Antwort nicht zufriedenstellend ist, schaue dir meinen Vorschlag für die Paysafecard Alternative weiter unten an. Dort erkläre ich dir, welche weiteren anonymen Bezahlmethoden es auf dem Markt gibt.

Paysafecard einlösen ohne Konto

Das Aufladen einer Paysafecard ohne Anmeldung ist nicht möglich. Dafür kannst du aber eine Paysafecard einlösen ohne Konto. Allerdings sind hier einige Limitierungen zu beachten:

  • Wenn du eine Paysafecard ohne Konto einlösen möchtest, kannst du maximal 50 Euro pro Transaktion einzahlen. Das Tageslimit liegt bei 250 Euro.
  • Probleme kann es geben, wenn du eine Paysafecard außerhalb Deutschlands erworben hast. Hier musst du probieren, mit einem VPN die Paysafecard einzulösen. Anders ist dies nicht möglich. Alternativ kannst du versuchen, deine ausländische Paysafecard zu verkaufen.

Mein Tipp: 50 Euro pro Paysafecard Transaktion beziehungsweise 250 Euro pro Tag können mitunter wenig sein. Aus diesem Grund kaufe ich oft 10 Paysafecards oder mehr und löse sie hintereinander an einigen Tagen ein.

Paysafecard kostenlos?

Paysafecard ermöglicht seinen Nutzern eine kostenlose Mitgliedschaft während des ersten Jahres. Erst ab dem zweiten Jahr fallen Servicegebühren an. Die Verifizierung erfolgt in jedem Fall mit den persönlichen Ausweisdokumenten oder wahlweise über das Postident-Verfahren. Paysafecard bietet dir verschiedene Kontomodelle, aus denen du wählen kannst.

So gibt es das Standard-Konto und das unbegrenzte Konto. Das Standard-Konto bietet sich für neue Nutzer an, während die unbegrenzte Variante genau das richtige für jene ist, die regelmäßig Paysafecard nutzen.

Paysafecard Mindestbetrag, Limits und Gebühren

Bei Paysafecard können Beträge zwischen fünf und 100 Euro erworben werden. Es werden verschiedene Kartenformen wie beispielsweise 10 Euro oder 50 Euro angeboten, die sich beliebig miteinander kombinieren lassen. Dadurch können je nach Casino sogar deutlich höhere Beträge als 100 Euro eingezahlt werden. Manche Casinos ermöglichen Einzahlungen im mittleren fünfstelligen Bereich. Das bietet sich natürlich vor allem für erfahrene Spieler an.

Für Casino-Neulinge sind die Begrenzungen von Paysafecard eine gute Orientierung. Wer sich auf der Seite des Zahlungsdienstleister registriert und seinen Kontostatus auf „Unbegrenzt“ erweitert, erhält zudem deutlich höhere Limits und andere Vorteile. Es kann also sinnvoll sein, sich entsprechend zu verifizieren und diese Vorteile zu nutzen.

Gebühren

Was die Gebühren angeht, so ist Paysafecard einer der besten Anbieter auf dem Markt. Paysafecard selbst kommt ohne Gebühren aus. Allerdings kostet die PIN drei Euro pro Monat. Konten, die länger als zwei Jahre inaktiv sind, werden mit zwei Euro Paysafecard Gebühren pro Monat belastet. Der Betrag wird vom Guthaben abgezogen, weshalb hier keine weiteren Schritte notwendig sind.

Daneben fallen für die Nutzung von Paysafecard keine weiteren Gebühren an. Zudem ist die Nutzung im ersten Jahr kostenlos. Auch die Einzahlung von Guthaben auf das Spielbanken-Konto via Paysafecard ist gebührenfrei. Es kann jedoch sein, dass vereinzelte Online-Casinos auch hierfür eine geringe Gebühr verlangen. Die Details hängen vom jeweiligen Casino ab und sollten am besten online nachgeprüft werden.

Fremdwährung

Wer sein Geld in eine Fremdwährung umwandeln möchte oder eine Rückerstattung in Auftrag gibt, muss sechs Euro Servicegebühren bezahlen. In jedem guten Casino ist es möglich, die Einzahlung mit Paysafecard unmittelbar abzuwickeln – das Geld steht sofort im Konto des Online-Casinos zur Verfügung und kann genutzt werden. Du solltest die Paysafecard Gebühren vor der ersten Einzahlung noch einmal auf der Seite von Paysafecard überprüfen, da es immer wieder zu preislichen Anpassungen kommen kann.

Sicher anonym bezahlen im Internet

Sind Paysafecard Casinos sicher oder Betrug?

Paysafecard Casinos sind genauso sicher wie Casinos mit anderen Zahlungsoptionen. Paysafecard gilt als eine besonders sichere Zahlungsmethode, die mit strengen Sicherheitsvorkehrungen verknüpft ist. Es handelt sich bei den Paysafecard Casinos also nicht um Betrug. Ganz im Gegenteil: da das Guthaben nicht direkt bei Paysafecard hinterlegt ist, besteht sogar ein sehr geringes Risiko für einen Betrug.

Für die notwendige Sicherheit sorgen zum einen die Sicherheitsmethoden von Paysafecards. Zum anderen ergreifen auch die Online-Casinos entsprechende Maßnahmen, um die Nutzung des Casinos sicher zu gestalten. Paysafecard Casinos haben schließlich ein Interesse daran, zufriedene Kunden zu haben.

Paysafecard Betrugstest bestanden

Darum wird bei den etablierten Anbietern auf dem Markt stets ein sicheres Umfeld geboten, in dem die Spieler sich ohne das Risiko eines Betrugs aufhalten und Casinospiele spielen können. Auch aufgrund der hohen Konkurrenz will sich kein Casino-Anbieter die Blöße geben und einen unsicheren Service anbieten.

Die Verschlüsselungstechniken der Casino-Anbieter haben sich in den letzten Jahren ebenfalls verbessert, sodass die Spieler heutzutage optimal geschützt sind. Gerade bei der Ein- und Auszahlung werden persönliche Daten wie die IP-Adresse besonders gut geschützt, sodass heutzutage eigentlich kein Risiko mehr besteht. Das gilt für die Nutzung von Paysafecard und allen anderen Zahlungsmethoden, die mittlerweile bei den bekannten Casinos auf dem Markt zur Verfügung stehen.

Paysafecard Casino Betrugstest

Paysafecard-Casinos gibt es wie Sand am Meer. Einige sind besser als andere, was die Funktionen, den Support und die Sicherheit betrifft. Leider gibt es immer wieder auch betrügerische Anbieter (diese landen aber stets auf meiner Casino-Blacklist), die entweder extrem hohe Gebühren verlangen oder aber eine vollständige Betrugsmasche nutzen, um Paysafecard-Einzahlungen zu unterschlagen. Betrügerische Anbieter lassen sich am einfachsten durch den Paysafecard Betrugstest erkennen.

Vertrauen

Generell sollte die erste Einzahlung möglichst klein ausfallen. Nach Möglichkeit sollten nicht mehr als fünf Euro eingezahlt werden. Anschließend steht relativ schnell fest, ob das verfügbare Guthaben im Casino auch tatsächlich nutzbar ist und sich wieder auszahlen lässt. Kommt es hier nicht zu Problemen, kann das Casino bedenkenlos genutzt werden. Zudem kannst du dich auf meine Erfahrungsberichte verlassen. Seit mehr als fünf Jahren teste ich Casinos. Habe ich Zweifel an der Seriosität des Casinos, dann empfehle ich es dir auch nicht.

Aufgrund der riesigen Anzahl an Casinos, die es inzwischen auf dem Markt gibt, ist es schwer, alle Anbieter eingehend zu testen. Mit unseren Tipps finden Spieler dennoch immer das passende Spielcasino und können sicher und verlässlich spielen. Wer zusätzlich noch die Paysafecard Verifizierung durchführt und den Paysafecard Casino Betrugstest nutzt, kann das Angebot von Paysafecard sicher nutzen.

Gibt es gute Paysafecard Alternativen?

Paysafecard steht wie keine zweite Bezahlmethode für anonyme Casino-Bezahlungen. Aber ist das wirklich noch so? Ich selbst nutze Paysafecard seit mehr als 5 Jahren. In dieser Zeit hat sich allerdings einiges getan. Eine anonyme Bezahlung, wie ich sie noch vor einigen Jahren vornehmen konnte, gibt es heute so nicht mehr.

Du kannst zwar noch mit Paysafecard ohne Anmeldung bezahlen. Allerdings sind dann nur noch 50 Euro pro Transaktion möglich. Das Tageslimit liegt bei 250 Euro. Ehrlicherweise gesagt: Das ist nicht besonders viel. Willst du mehr einzahlen, dann musst du dich registrieren und verifizieren.

Für mich persönlich kommt eine Paysafecard Verifizierung nicht infrage. Ich nutze nach wie vor Paysafecard als Casino-Bezahlmethode, habe mich aber schon nach einer Paysafecard Alternative umgesehen. Dabei bin ich auf CashtoCode gestoßen.

Die Fakten zu CashtoCode in Kürze:

  • Bis zu 400 Euro pro Transaktion anonym bezahlen
  • Keine Registrierung oder Verifizierung notwendig
  • Bezahlungen erfolgen vor Ort in einer Filiale
  • Keine Guthabenkarte wie bei Paysafecard kaufbar
  • Bezahlungen erfolgen vor Ort in einer Filiale bar oder per Debitkarte

CashtoCode: Eine Alternative für Paysafecard?

Auf den ersten Blick wirkt CashtoCode wie eine Kopie der Paysafecard. Ist es aber nicht. Denn das Prinzip der Bezahlung weicht deutlich von der Paysafecard ab:

  • Bei CashtoCode musst du keine PIN eingeben. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in einer der über 160.000 CashtoCode Filialen.
  • Du kannst keine CashtoCode Guthabenkarte kaufen. Die Bezahlung kann nur vor Ort in einer CashtoCode Verkaufsstelle vorgenommen werden. Dort kannst du bar oder per Debitkarte bezahlen. Dadurch wie eine 100 % anonyme Bezahlung möglich.
  • Eine Auszahlung mit CashtoCode ist nicht möglich. Da es keine Anmeldung gibt, musst du dir eine alternative Casino-Bezahlmethode zur Auszahlung suchen

CashtoCode hat den Vorteil, dass du bis zu 400 Euro pro Transaktion bezahlen kannst. Das ist weitaus mehr als bei Paysafecard ohne Registrierung. Alle meine Bezahlungen mit CashtoCode kamen bisher sehr schnell und zuverlässig an. Daher nutze ich beide Bezahlmethoden parallel.

Was bei CashtoCode noch verbessert werden kann, ist die Anzahl an CashtoCode Casinos. Für den deutschen Markt gibt es zwar schon relativ viele Casinos. Trotzdem bieten weitaus mehr Online-Casinos Paysafecard an. In meinem Artikel über CashtoCode habe ich dir alle CashtoCode Casinos aufgelistet. Bei einigen bekommst du sogar einen exklusiven Bonus ohne Einzahlung.

Wissenswertes zur Paysafecard

Paysafecard FAQ

Welches ist das beste Paysafecard Casino?

Zu den besten Paysafecard Casinos gehören unter anderem das Platincasino, das 5Gringos Casino und das BoaBoa Casino.

Muss ich mich bei Paysafecard anmelden?

Nicht zwangsweise. Um Paysafecard im Online-Casino nutzen zu können, empfiehlt sich aber eine Registrierung bei www.paysafecard.com. So kannst du dein Paysafecard Konto aufladen. Ohne Registrierung kannst du lediglich 50 Euro pro Transaktion beziehungsweise 250 Euro pro Tag einzahlen beim Online-Casino.

Ist Paysafecard eine sichere Casino-Bezahlmethode?

Ja, Paysafecard ist eine sichere Casino-Bezahlmethode. Das Unternehmen gibt es schon seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt.

Die besten Casino-Bezahlmethoden

BonusCheck365
Logo
Enable registration in settings - general